Leistungen

Auf den nächsten Seiten erhalten Sie Informationen unserer Therapeutischen Anwendungen. Falls Sie Fragen zu speziellen Anwendungen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Im Kontaktbereich finden Sie alle Möglichkeiten wie Sie uns erreichen können - ob E-Mail, Telefon oder Kontaktformular.

Wo möchten Sie hin?

Physiotherapie
Präventionsangebote
Wellness
Hot-Stone Massage

Physiotherapie

Wir behandeln in den Fachrichtungen Chirurgie, Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie und Geriatrie.

Allgemeine Krankengymnastik

Allgemeine Krankengymnastik

Die Physiotherapie orientiert sich bei der Behandlung an den Beschwerden und den Funktions- bzw. Aktivitätseinschränkungen des Patienten, die in Form eines Befundes sichtbar gemacht werden. Sie nutzt primär manuelle Fertigkeiten des Therapeuten, gegebenenfalls ergänzt durch natürliche physikalische Reize (z. B. Wärme, Kälte, Druck, Strahlung, Elektrizität) und fördert die Eigenaktivität (koordinierte Muskelaktivität sowie die bewusste Wahrnehmung) des Patienten.

Die Behandlung ist an die anatomischen und physiologischen, motivationalen und kognitiven Gegebenheiten des Patienten angepasst. Dabei zielt die Behandlung einerseits auf natürliche, physiologische Reaktionen des Organismus (z. B. Muskelaufbau und Stoffwechselanregung), andererseits auf ein verbessertes Verständnis der Funktionsweise des Organismus (Dysfunktionen/Ressourcen) und auf eigenverantwortlichen Umgang mit dem eigenen Körper ab. Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der Gesundheit und dabei sehr häufig die Schmerz-Reduktion. (Quelle: Wikipedia)
Krankengymnastik im Bewegungsbad

Krankengymnastik im Bewegungsbad

Medical Tapen

Medical Tapen

Taping ist schmerzlos und ohne Nebenwirkungen, ein spezielles, elastisches Baumwoll-Tape und die besondere Technik machen es möglich Schmerzen und Bewegungseinschränkungen in vielen Fällen schnell und erfolgreich zu therapieren.
  • Es verbessert die Muskelfunktion, da die Muskulatur über Hautberührungsrezeptoren entspannt und durch die Eigenbewegung jedes Mal massiert.
  • Wirkt auf das Lymphsystem: das Tape erreicht in den oberflächlichen Lymphbahnen eine Druckreduzierung, sodass das betroffene Gebiet entlastet wird und schneller abheilt.
  • Beeinflusst Schmerzfortleitung
  • Unterstützt und stabilisiert die Gelenke
  • Kann Einfluss auf innere Organe nehmen

Indikationen:

  • Muskuläre Schmerzsyndrome
  • Neuropathische Schmerzen
  • Viscerale Schmerzsyndrome
Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage (ML) ist eine Form der physikalischen Therapien. Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie ödematöser Körperregionen, welche nach Traumata oder Operationen entstehen können. Besonders häufig wird diese Therapie nach einer Tumorbehandlung bzw. Lymphknotenentfernung verschrieben.
Manuelle Therapie (Maitland® Konzept)

Manuelle Therapie (Maitland® Konzept)

Manuelle Therapie ist eine spezielle Form der Physiotherapie. Diese Therapieform befasst sich vor allem mit dem gezielten Untersuchen und Behandeln von Schmerzen und Problemen im Gelenk-, Muskel- und Nervensystem.
Das Maitland-Konzept®

Das Maitland-Konzept®

Individuell und wissenschaftlich fundiert. Die Besonderheit dieses Konzeptes liegt in der Verknüpfung von absolut individueller und angepasster Befundung und Behandlung des Patienten mit eigenen klinischen Erfahrungen und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Mit Manueller Therapie werden sowohl akute als auch chronische Beschwerden gezielt behandelt. Viele Krankheitsbilder können erfolgreich therapiert oder positiv beeinflusst werden.

Weitere Informationen auf www.dvmt.org
Bobath Therapie

Bobath Therapie

Das Bobath-Konzept wird eingesetzt in der Behandlung von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen mit zerebralen Bewegungsstörungen, sensomotorischen Störungen und neuromuskulären Erkrankungen wie Schlaganfall, Multipler Sklerose, intrazerebraler Blutung, Schädel-Hirn-Trauma, Erkrankungen des Rückenmarks, Enzephalitis, Hirntumoren, Morbus Parkinson und peripheren Nervenschädigungen.

Allgemeines Ziel ist die größtmögliche Selbstständigkeit, Eigenaktivität und Handlungsfähigkeit des Patienten im Alltag unter der Berücksichtigung und Analyse der motorischen Kompetenzen. Hierzu werde vorher gemeinsame Zielvereinbarung mit dem Patienten und den betreuenden Personen festgelegt.

Wir sind lediglich die Behandlung nach dem Bobath-Konzept für Erwachsene berechtigt!
Behandlung von Craniomandibulären Dysfunktionen(CMD)

Behandlung von Craniomandibulären Dysfunktionen(CMD)

Schlingentisch

Schlingentisch

Der Schlingentisch wird als Therapiehilfsmittel benutzt, um die betroffenen, schmerzhaften oder auch unbeweglichen Gliedmaßen zu behandeln. Die betroffenen Körperabschnitte werden in „Schlingen“ aufgehangen und somit entlastet. Arthrose des Hüftgelenkes, oder Bandscheibenvorfälle können mit Hilfe des Schlingentisches wesentlich gelenkschonender und damit effektiver behandelt werden.
Wärme-/Kälteanwendungen

Wärme-/Kälteanwendungen

Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Typaldos

Die effektive Schmerztherapie

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) ist ein anatomisches Modell, das sich durch seine einfache Systematik auszeichnet und Verletzungen oder andere Krankheitsbilder auf eine oder mehrere von 6 spezifischen „Distorsionen“ der Faszien zurückführt. Für die Diagnose wesentlich ist dabei die Körpersprache des Patienten im Rahmen seiner Schilderung der Beschwerden beigemessen.
Die Praxis ist von allen Krankenkassen zugelassen. Auch BG, Privat und ambulante Badekuren. Auch Hausbesuche sind für uns selbstverständlich.

Präventionsangebote / Aquagymnastik / Nordic Walking

Präventionskurse sind Kurse mit dem Ziel der Gesunderhaltung und Steigerung des Wohlbefindens. Präventionskurse sind qualitätsgesichert. Das heißt, sie müssen personelle, räumliche, inhaltliche sowie organisatorische Qualitätsrichtlinien(nach §20 SGBV) erfüllen. Bei regelmäßiger Teilnahme werden die Kosten zum größten Teil von den gesetzlichen Krankenkassen rückerstattet. (Für genaue Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre Krankenkasse.)

Aquagymnastik

Aquagymnastik ist gelenkschonend und besonders geeignet für Menschen die beginnen möchten, schonend ihre Muskulatur zu kräftigen. Auch können Sie durch die Bewegungsübungen im Wasser Ihre Koordination, Gleichgewicht und Ausdauer verbessern. Sie wirkt schmerzlindernd, sowie prophylaktisch gegen Arthrosen, Bandscheibenvorfällen und Herz- Kreislauferkrankungen. Aquagymnastik bietet den idealen Einstieg in den Sport nach Verletzungen oder Operationen.

Kosten:

60 € für 10 Einheiten

Termine:

Montag 18.30 - 19.15 Uhr und 19.30 - 20.15 Uhr
Donnerstag 19.15 - 20.00 Uhr und
Freitag von 10.00 - 10.45 Uhr

Nordic Walking

Der Kurs Nordic Walking ist gut geeignet um den Energieverbrauch und die Fettverbrennung anzukurbeln sowie den gesamten Oberkörper zu trainieren. Es ist gelenkschonend, d.h. auch Knie und Hüft-operierte Menschen können sich effektiv bewegen.

Diese Sportart ist sowohl für Junge als auch für ältere Menschen geeignet.

Kosten

70 € für 8 Einheiten von 60 Minuten (inkl. Ausleihen von Stöcken)

Termine

Auf Anfrage (Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen)

Gerätetraining (kein Präventionsangebot)

Leider haben wir nicht die Möglichkeit Funktionstraining oder Reha Sport durchzuführen.

Basierend auf Ihren Vorstellungen, Bedürfnissen oder Vorerkrankungen erarbeiten wir mit Ihnen zusammen Ihren individuellen Trainingsplan - ganz gleich ob Sie einen Ausgleich zum Beruf suchen, für den Erhalt Ihrer Gesundheit trainieren oder nach Operationen oder Verletzungen die alte Leistungsfähigkeit zurückerhalten möchten.

Wellness / Medical Wellness

Eine große Badewanne mit Whirlpool und Farblichttherapie im Wasser wartet auf Sie. Entspannen Sie hier mit ihrem Partner oder allein in einem Rosenblütenbad oder genießen Sie wie Cleopatra selbst, einmal die Wirkung von Milch und Honig auf Ihrer Haut. Auch Meersalzzusätze, verschiedene Düfte, medizinische Zusätze und Öle stehen für Sie bereit.





Sie können Ihre Haut aber auch mit einer Body-Butter-Kur und anschließender Massage verwöhnen. Oder Sie wählen eine Massage mit Duftölen aus. Alle Angebote können Sie auch mit Ihrem Partner durchführen.

Zum Entspannen, Relaxen, Stressabbau oder nach Aktivitäten können Sie unserem Wellnessbereich besuchen. Zum Beispiel in der Sandwärmebank: diese ist gefüllt mit Spezialsand welcher auf 50 Grad Celsius erwärmt wird. Der perfekte Ort um vor einer Massage die Muskulatur zu erwärmen und schon einmal runter zu fahren oder nach einer Massage bei angenehmer Wellnessmusik nachzuruhen. Durch die gleichmäßige Temperaturverteilung ist eine wohlige Wärme gegeben, welche die Durchblutung fördert und somit zur Entspannung der Muskulatur führt und auf diese Weise schmerzen lindern kann.


Hot-Stone Massage

Besonderes Erlebnis für alle Sinne.

Die Hot-Stone-Massage ist eine alt überlieferte Behandlungsmethode, bei der der Körper mit heißen Steinen und warmem Öl sanft massiert wird. Die Hitze der Steine erzeugt Wärme, die bis in die tieferen Körperzonen eindringt und die Blutzirkulation stimuliert.

Die Wirkung dieser extravaganten Wellness- Anwendung ist enorm:
  • Eine Wiederherstellung des Gleichgewichts von Körper, Geist und Seele
  • Verspannungen werden aufgelöst
  • das allgemeine Wohlbefinden gesteigert
  • fördert die Durchblutung

Genau das Richtige für die kalte Jahreszeit!

Unsere Preisliste

Für Sie steht im nachfolgenden Link unsere aktuelle Preisliste zum Download als PDF bereit.

Preisliste 15.01.2016

„Der Klassiker“

Erwärmung in der Sandwärmebank mit einer individuellen Aromaölmassage im Anschluss.

... mehr Erfahren

„Verwöhnstunden“

Beginnen Sie mit einer sanften Erwärmung in der Sandwärmebank, genießen Sie dann eine entspannende Aromaölganzkörpermassage bevor Sie den Tag in einem Meersalzbad beenden.

... mehr Erfahren

Gutscheine

Schenken Sie doch Ihren Liebsten einen Gutschein für z.B. „Verwöhnstunden“ oder „Kerzenmassage“ für Sie und Ihrem Partner.

... gleich Bestellen

Werde Fan auf Facebook

Wir sind jetzt auch auf Facebook. Werden Sie Fan und schreiben Sie uns etwas an unsere Pinnwand.

facebook.de/PraxisVitaHall